Storchenroute

Auf Safari im Jümme-Gebiet

Entspannter Urlaub in der Samtgemeinde Jümme

Abwechslungsreiche Unterkünfte

Storchennest

Jümme ist Storchenland

Wer Störche beobachten will, ist bei uns genau richtig. Wir haben die besten Beobachtungspunkte nun zu einer Radroute zusammengefügt. Die Storchenroute ist eine rund 33 km lange, familienfreundliche Radwanderroute durch die reizvolle Landschaft des Jümmegebietes. Unterwegs gibt es Einkehrmöglichkeiten, Gastronomie und Aussichtspunkte, die zum Verweilen einladen. Viele verschiedene Highlights und Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Filsumer Moor, die Pünte in Amdorf, die Kurbelfähre, die Burg Stickhausen und Deutschlands schmalste Autobrücke in Amdorf liegen nahe oder auch direkt an der Route.

Storchenroute

Storchen-Ralley für die Kleinen

Speziell für Kinder gibt es das ganz besondere Extra auf der Storchenroute – nämlich eine Rallye. Entlang der Route befinden sich neun Infotafeln, zahlreiche Storchenhorste, ein Nestmodell zum anschauen und einen Aussichtsturm mit Beobachtungsfernrohr. Auf den Infotafeln befinden sich kleine Rätsel. Hat man alle gelöst, so wartet in der Tourist-Info in Detern eine kleine Überraschung. Die Routenübersicht findet ihr hier und in den Tourist-Informationen in Detern und Filsum.

Storchenroute